VTG Volkstanzgruppe Maria Neustift - Banner

 

Geschichte

 

Kurze Beschreibung unseres Vereines:

 
Die Volkstanzgruppe ist aus einem Landjugendverein entstanden, wobei die Mitglieder das Tanzen nur ab und zu probten und selten einen Auftritt hatten. Jedoch zeigte die Bevölkerung immer mehr Begeisterung für die traditionellen Tänze und so hat sich ein eigener Verein, die Volkstanzgruppe, gebildet. Seit Jänner 2007 sind wir im Vereinsregister eingetragen und auch Mitglied beim Landesverband der Heimat- und Trachtenvereinigung Oberösterreichs.
 
Die Volkstanzgruppe Maria Neustift umfasst 44 Mitglieder und 1 Spielmann. Da wir jedoch eine sehr junge Gruppe sind (mit einem durchschnittlichem Alter von ~19,3 Jahren) und einige Volkstänzer durch die Ausbildung während des Jahres verhindert werden, sind wir bei Auftritten meist 8-12 Paare.
 
 
Unsere Auftritte beziehen sich nicht nur auf Veranstaltungen im Ort und in der Umgebung, wie Mostkost, Ball Eröffnungen, Hochzeiten... Wir sind auch schon 2mal beim Wertungstanzen in der Kategorie Gold angetreten und haben uns beide Male einen „ausgezeichneten Erfolg“ ertanzt.
 
Besonders erwähnenswerte Auftritte sind:
in Salzburg bei der 100-Jahrfeier von der Heimat und Trachtenvereinigung Österreichs,
in Linz bei der Eröffnung vom Haus der Volkskultur ,
in Hutthurm (Bayern),
in Holzhausen (Deutschland),
sowie in Kroatien beim Folklorefestival.